Orchester con anima - Logo

The Latin expression ‘con anima’ is occasionally given as performance instruction for musical pieces. It is literally translated as ‘with soul’, but in a broader sense the word ‘anima’ can also mean ‘heart’, ‘vitality’, and ‘courage’. That is what Orchester con anima stands for: We do not primarily aim for musical excellence and technical virtuosity. Rather, we want to foster social solidarity and the courage to venture on new paths, to express ourselves with music, to experience with all senses, and, most importantly, to play with passion and from our hearts!

OCA Probenfotos3.jpg

An wen richtet sich Con Anima

In unserem Orchester ist grundsätzlich jede*r willkommen, die/der ein Instrument im Gruppenkontext erlernen möchte und offen für unser Konzept ist.

 

Unsere Hauptgruppe richtet sich in erster Linie richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die im Gruppenkontext ein Instrument erlernen möchten.

Seit Sommer 2021 können Eltern mit ihren Kindern (ab 6 Jahren) in unserer "Mozart-Gruppe" einen Einstieg ins gemeinsame Musizieren und ins Instrumentalspiel erleben.

Neueinsteiger in beiden Angeboten (Hauptgruppe und "Mozart-Gruppe") sind jederzeit willkommen! Kontaktieren Sie uns bei Interesse oder schauen Sie einfach mal bei unseren Proben in Landwasser (Freiburg) vorbei.

Was wir derzeit noch nicht garantieren können, ist:

  • regelmäßiger Einzelunterricht oder

  • eine gezielte musik-pädagogische Einzelbetreuung für Kinder.

Wenn Sie finanziell geförderten Instrumentalunterricht für Ihr Kind (bis 18 Jahre) suchen, wenden Sie sich bitte an die Musikschule(n) Ihrer Region. Diese bieten meist ein umfangreiches Angebot an instrumentalem Einzel- und Gruppenunterricht und können oftmals bei dessen Finanzierung Unterstützung anbieten.

Infos: https://www.musikschulen.de/suche/musikschulsuche/

https://www.musikschulfinder.de