News

  • Facebook
  • Instagram
con_anima300_groß_4C.png

Ausstehende Konzerttermine

Sonntag, 18.07.2021, 19 Uhr – Stadtpavillion Freiburg (Stadtpark)

Es gilt das örtliche Hygienekonzept


Samstag, 24.07.2021, 19 Uhr – Heiliggeist-Kirche Kirchzarten (Kooperationsprojekt mit dem Europäisch-Arabischen Chor Cantara)

Begrenztes Platzangebot – Reservierung: 07661/3338

Zutritt nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen (Nachweis erforderlich)


Sonntag, 25.07.2021, 19 Uhr - Stadtpavillion Freiburg (Stadtpark) (Kooperationsprojekt mit dem Europäisch-Arabischen Chor Cantara)

Es gilt das örtliche Hygienekonzept

Eintritt bei allen Veranstaltungen frei -

Spenden zugunsten der Ensembles erbeten

OCA_Sommerkonzerte.jpg

Gib mir die Flöte und sing......ينیطعأيانلاينغو

 

Das Geheimnis der Ewigkeit ist Gesang.Das Seufzender Flöte bleibt, wenn die Schöpfung erlischt.

(Khalil Gibran)

 

CantaraCon Anima–eine musikalische Brücke mit Seele. Das interkulturelle Freiburger Musik-Projekt Cantara Con Anima ist eine musikalische Brücke mit Seele und das nicht nur dem Namen nach: Es baut Brücken zwischen Kulturen und Epochen – Laien und Könnern – junger und älterer Generation – Menschen mit und ohne Migrationshintergrund und eben auch zwischen Chorsingen und Orchestermusik. „Gib mir die Flöte und sing!“ DasKooperationsprojekt des Vereins zeug und quer e.V. entführt uns in traditionelle und moderne Sphären der Europäischen und Orientalischen Musik.

Großes Dankeschön!

...für Ihre/Eure Unterstützung unseres Crowdfunding-Projekts Anfang Ende 2020. Das Fundingziel von 3500.-  € wurde sogar leicht überboten: von 52 Unterstützer*innen wurde die phänomenale Summe von 3540.- € zusammengetragen, die bereits vollständig ausgezahlt wurde und somit eine wichtige Unterstützung zur Fortführung unserer interkulturellen und musikalischen Arbeit im Orchester con anima Freiburg bildet - gerade in Zeiten von Corona. Wir bedanken uns von Herzen bei Ihnen/Euch für die Spenden!

PS: Schaut doch Mal in den aktuellen Newsletter

Verabschiedungen

Am 31.03.2021 verabschiedeten wir Hannah Lessing, organisatorische Leitung von con anima. Hannah war von Anbeginn im Orchester dabei und hat tatkräftig im Orga-Team mitgewirkt. Mit ihrem Planungs- und Organisationstalent hat sie maßgeblich zu der Realisierung unserer Projekte beigetragen. Auch als engagierte Lehrerin für Geigenunterricht haben wir sie sehr schätzen gelernt. Wir danken ihr für ihre großartige Unterstützung, Zeit und Kraft, die sie in das Orchester con anima gesteckt hat und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute!
Ihre Aufgaben im Bereich Finanzen übernimmt nun Fabienne Blömeke, für den Bereich Organisation ist Kristin Scholz verantwortlich.

Katharina OCA.jpg

Hinter einem Projekt stehen viele große und kleine Helferlein, die sich oftmals im Hintergrund halten - ohne die aber ein solches Projekt undenkbar wäre:

Am Samstag, 31.10. verabschiedeten wir Katharina Skala aus unserem Team. Katharina war seit 2019 als ehrenamtliche Untertützerin vielfältig hinter den Kulissen von Con Anima aktiv und trug maßgeblich zur Entwicklung und Bekanntmachung unseres Orchesters bei. Mit ihrem Ideenreichtum brachte sie frischen Wind in die Gruppe und bereicherte unsere Arbeit. Liebe Katharina, wir danken dir für deine hervoragende Unterstützung - ohne Deinen Einsatz stünden wir heute noch lange nicht, wo wir bereits stehen!

Mit großem Bedauern verabschieden wir unsere tatkräftige, energievolle Cellolehrerin und Inspirateurin Mira Abu el Assal, die nach zwei Jahren mit uns nun in ihre Heimat zurückkehren wird. Mira war einige Zeit Teil des Organisationsteams und engagierte sich auf vielfältige Weise im Orchester. Mit großem Engagement sorgte sie für Gruppenaktivitäten und inspirierende Gespräche rund um die Proben, setzte sich für Frauenförderung ein und war stand als psychologische Betreuung zur Seite. Mit ihrer Zuversicht und positiven Energie wird sie uns sehr fehlen!